Webinar 2 Form 4 Formlabs

Der neue Form 4: Formlabs schnellster 3D Drucker


Der Formlabs Form 4 und die biokompatible Version Form 4B setzen einen neuen Standard im Bereich des Kunstharz 3D-Drucks. Mit bis zu viermal schnelleren Druckzeiten als die vorhergehenden Drucker der Form-Serie und einem 30 % größeren Fertigungsvolumen bildet der Form 4 die nächste Entwicklungsstufe im Kunstharz-3D-Druck.

Silicone 40A Resin: Die Revolution in der Silikon 3D-Drucktechnologie

Formlabs präsentiert das Silicone 40A Resin, ein bahnbrechendes Resin, das die Vorteile von reinem Silikon in den 3D-Druck bringt, und das alles zu einem erschwinglichen Preis. Dieses innovative Material basiert auf Formlabs‘ patentierter Pure Silicone Technology™ und ermöglicht die nahtlose Kombination der hervorragenden Eigenschaften von gegossenem Silikon mit den Vorteilen der 3D-Drucktechnologie. In diesem Artikel werden wir uns mit den Merkmalen und Anwendungen von Silicone 40A Resin befassen und untersuchen, wie es verschiedene Branchen revolutioniert.

Während Elastische Materialien für den 3D-Druck schon seit einiger Zeit verfügbar sind, blieb die Welt des reinen Silikon-3D-Drucks mit fortschrittlichen Materialeigenschaften weitgehend neues unerforschtes Terrain. Der herkömmliche Silikon-3D-Druck war sowohl kostspielig als auch von technischen Herausforderungen geprägt. Formlabs hat jedoch mit seiner Pure Silicone Technology™ eine bahnbrechende Lösung entwickelt, die das Stereolithografie (SLA)-Ökosystem nutzt, um die interne, schnelle Herstellung von 100% Silikonteilen zu ermöglichen.

Außergewöhnliche Materialeigenschaften

Silicone 40A Resin verfügt über beeindruckende Materialeigenschaften, darunter eine Shore-Härte von 40A, eine Bruchdehnung von 230% und eine Reißfestigkeit von 12 kN/m. Diese Eigenschaften machen es ideal für Anwendungen, die Flexibilität und Haltbarkeit erfordern, selbst unter wiederholtem Strecken, Biegen und Zusammendrücken. Darüber hinaus zeigen Teile, die mit Silicone 40A Resin im 3D-Druck hergestellt wurden, eine Rückprallfestigkeit von 34% sowie eine ausgezeichnete chemische und thermische Beständigkeit (-25°C bis 125°C). Sie können feine Details bis zu 0,3 mm reproduzieren und eignen sich hervorragend für die Herstellung von komplexen Formen, die mit herkömmlichen Fertigungsmethoden schwer zu realisieren sind.

MaterialReißfestigkeitShore-Härte ASpannung bei 100% Dehnung Druckverformungsrest
(nach 22 Stunden bei 70 °C)
Dehnung Zugfestigkeit
Silicone 40A12 kN/m40 A1 MPa20 % *bei 23 °C230 %5.5 MPa
Flexible 80A24 kN/m80 A6.3 MPa5 %120 %8.9 MPa
Elastic 50A19.1 kN/m50 A1.59 MPa9 %160 %3.23 MPa
Elastomermaterialien von Formlabs im Vergleich

Vielfältige Anwendungsbereiche für Silicone 40A

Es eignet sich für viele Bereiche im 3D-Druck. Einen Einblick gibt die nachfolgende Auflistung.

Schnelle Prototypenentwicklung und Produkterstellung

Formlabs Silicone 40A Druckbeispiel Uhren Armband

Der Silikon-3D-Druck vereinfacht das Prototyping von elastomerischen Komponenten

Medizinische Komponenten und patientenspezifische Prothesen

Formlabs Silicone 40A Druckbeispiel Finger Prothese

Erstellung von Komponenten für medizinische Geräte, patientenspezifische Prothesen und audiologische Anwendungen

Hochwertige kundenspezifische Fertigung

Formlabs Silicone 40A Druckbeispiel Dichtungen und Verschlüsse

Herstellung von Fertigungsmitteln und -Werkzeugen, einschließlich flexibler Formen, Halterungen und Vorrichtungen

Kostengünstige Kleinserienfertigung

Formlabs Silicone 40A Druckbeispiel Dichtungen in Kleinserie

Effiziente Herstellung kleiner Mengen oder Kundenspezifischer Endteile wie Dichtungen, ohne exorbitante Werkzeugkosten.

Warum Silikon-3D-Druck wählen?

Vereinfachte und schnelle Herstellung von reinen Silikonteilen

Silikonteile sind aufgrund ihrer Flexibilität, Haltbarkeit und Beständigkeit gegenüber Kompression in verschiedenen Anwendungen in verschiedenen Branchen unverzichtbar. Tausende von Silikonteilen in Massenproduktion herzustellen, kann kosteneffizient und effizient sein, indem man Prozesse wie Spritzguss, Pressen oder Extrusion verwendet. Diese Prozesse erfordern jedoch teure Produktionswerkzeuge, Maschinen und oft die Expertise externer Dienstleister, die sich auf Werkzeugdesign und -herstellung spezialisiert haben.

„Bisher waren ein spezielles Training und mehr als 10 Stunden Arbeit nötig, um hochwertige Silikon-Aktuatoren durch Guss herzustellen, und selbst dann war die Qualität der Gussteile nicht konsistent. Mit Silicone 40A Resin können wir jetzt qualitative silikonteile produzieren, die sich ähnlich wie gegossene Teile verhalten, und damit die Testphase bei der Herstellung von Prothesenfingern erheblich beschleunigen.“

In Branchen wie dem Maschinenbau, der Produktgestaltung und der Fertigung, in denen die Kosteneffiziente Produktion von geringen Stückzahlen (1-1000) reiner Silikonteile erforderlich ist, stellen die Kosten und Lieferzeiten für Werkzeuge erhebliche Hindernisse dar. Während kostengünstige Prozesse wie Silikonformen für kleine Mengen geeignet sind, sind sie arbeitsintensiv, zeitaufwändig, schwer genau zu replizieren und haben Grenzen in Bezug auf Design und Geometrie.

Mit Silicone 40A Resin ist es nicht mehr erforderlich, Kompromisse zwischen Preis, Qualität und Geschwindigkeit einzugehen. Alle Benutzer von Formlabs SLA-3D-Druckern können jetzt hochwertige, reine Silikonteile durch 3D-Druck schnell und ohne die Komplexitäten und hohen Kosten herkömmlicher verfahren herstellen.

Neue Anwendungen und Arbeitsabläufe erschließen

Die Verwendung von Silicone 40A Resin mit Formlabs SLA-3D-Druckern bietet einen einfachen Workflow und ermöglicht die Herstellung von Teilen mit beeindruckender Detailtreue. Bisher war der 3D-Druck von reinem Silikon für Unternehmen, die sich teure herkömmliche Silikon-3D-Drucker nicht leisten konnten, außer Reichweite. Formlabs ermöglicht es nun solchen Unternehmen und Einzelpersonen, hochwertige Silikonteile zu produzieren. Dieser neue Arbeitsablauf gibt Herstellern die Kontrolle über die Produktion, reduziert ihre Abhängigkeit von der Auslagerung von Silikonteilen und erhöht die Produktentwicklungseffizienz in einer Vielzahl von Branchen.

Nach oben scrollen