BCN3D Technologies ist einer der weltweit führenden Hersteller von 3D-Drucklösungen. Mit Sitz in Barcelona begann ihre Tätigkeit 2011 als Abteilung der Fundació CIM, dem Technologiezentrum der Polytechnischen Universität Katalonien (UPC). Damals noch unter dem Namen RepRapBCN spezialisierten sie sich auf die Fused Filament Fabrication Technologie (FFF-Technologie).

In den Jahren 2012-2014 erforschten und veröffentlichten sie RepRap Drucker. Im Zuge der Einführung des BCN3D Sigma im Jahr 2015 änderte sich der Name der Abteilung in BCN3D Technologies. Die Besonderheit des BCN3D Sigma war die Independant Dual Extrusion Technologie (IDEX).

Erst 2019 gliederte sich die Abteilung BCN3D von der Politechnischen Universität ab und wurde ein eigenständiges Unternehmen. Bis heute brachte die Firma die Druckerserien BCN3D Epsilon und Sigma heraus. Dazu entwickelten sie noch eine Smart Cabinet für die Filamentlagerung.

IDEX-Technologie

Die BCN3D-Drucker zeichnen sich durch ihr einzigartiges Doppelextrusionssystem (IDEX) aus: dem einzigen Extrusionssystem, das mit zwei Köpfen unabhängig voneinander drucken kann.

Aufgrund der Beschaffenheit des Druckes ist es manchmal erforderlich, Hilfskonstruktionen für jene Modelle zu bauen, deren Überhänge flacher als 45° zur horizontalen Ebene sind.

BCN3D IDEX Dual Extruder Technologie

Bei 3D Druckern welche nur einen Druckkopf haben ist es oft eine schwierige und zeitaufwendige Arbeit die Hilfskonstruktion vom eigentlichen Bauteil zu entfernen. Dabei wird oft die Oberfläche zwischen Bauteil und Support beschädigt und kann sogar zum Bruch des Bauteils führen. BCN3D verwendet jedoch die IDEX-Architektur, um den beschriebenen Nachteilen entgegenzuwirken.

Die IDEX-Architektur ist die zuverlässigste und sauberste Lösung auf dem Markt, wenn es um die Dual-Extrusionstechnologie geht. Das liegt daran, dass die beiden Extruder beim Drucken von wasserlöslichen Trägern oder Multimaterialteilen unabhängig voneinander arbeiten. Während ein Extruder druckt, wird der zweite geparkt und verhindert so das Abtropfen von geschmolzenem Kunststoff in das Teil. Bei herkömmlichen Dual-Extrusionsdruckern sind beide Extruder zusammen, was dazu führen kann, dass Filamentfäden auf dem Teil zurückbleiben.

BCN3D IDEX Technologie VS Standard  Dual Extruder

IDEX-Technologie: Gleiche Investition, doppelte Produktivität

IDEX ist das einzige Extrusionssystem, das mit zwei Köpfen unabhängig voneinander drucken kann. Dieses System ermöglicht den Duplizier- und Spiegeldruckmodus, mit dem zwei Teile gleichzeitig gedruckt werden können. Doppelte Druckkapazität bedeutet doppelte Produktivität, und das mit der gleichen Investition. Alles dank der IDEX-Technologie.

BCN3D IDEX Technologie

BCN3D Stratos Slicer

ist eine kostenlose und einfach zu bedienende 3D-Drucksoftware, die Ihr Modell für den 3D-Druck vorbereitet. Sie bietet eine intuitive Benutzeroberfläche und einen verbesserten Arbeitsablauf, sowohl für Neueinsteiger als auch für erfahrene Anwender. Sie basiert auf dem renommierten Open Source Slicer Cura und ist mit allen BCN3D 3D-Druckern kompatibel.

Dadurch könnte die Vorbereitung Ihres Modells für den Druck nicht einfacher sein. Wählen Sie die Druckprofile, die speziell für unsere 3D-Drucker und Materialien entwickelt wurden, oder passen Sie die Einstellungen manuell an, basierend auf den Anforderungen des jeweiligen Projekts. Es ist kostenlos für alle BCN3D Nutzer – Sie müssen sich nur anmelden, um es zu nutzen!

Obwohl die BCN3D-Drucker mit allen verschiedenen Gcode-Generatorprogrammen kompatibel sind, wird die Verwendung von BCN3D Stratos empfohlen. Bei der Entwicklung von Stratos standen vor allem die Kompatibilität mit verschiedenen Dateiformaten im Vordergrund, um alle Bereiche abzudecken und Ihre Möglichkeiten und Kreativität zu erweitern.

BCN3D Stratos Cura Slicer

OPTIMIERT FÜR BCN3D PRODUKTE

BCN3D Stratos wandelt ein digitales 3D-Modell in einen Satz von Anweisungen für den 3D-Drucker um. Ein solch komplexer Prozess wurde sorgfältig für BCN3D Produkte optimiert und getestet. Als Ergebnis genießt der Anwender ein einwandfreies 3D-Druckerlebnis und erhöht gleichzeitig die Zuverlässigkeit des Prozesses.

BCN3D Stratos unabhängige Extruder steuern

IDEX IN VOLLEM UMFANG NUTZEN

BCN3D Stratos profitiert ganz einfach von allen Vorteilen des IDEX-Systems: einfaches Zusammenführen von Multimaterialmodellen, Generieren von Stützstrukturen oder sogar Verkürzung der Druckzeiten durch Kombination von Hotends mit unterschiedlichen Düsengrößen.

BCN3D Stratos 3D Druckprofile

INTEGRIERTES DRUCKPROFIL

BCN3D Stratos enthält validierte Druckprofile, um die Erfolgsquote beim Drucken zu erhöhen. Wählen Sie einfach die installierten Hotends und Materialien auf dem Drucker aus, um den richtigen Satz an Parametern zu erhalten. Und natürlich können die Experten unter den Anwendern immer noch mehr als 500 Parameter verändern.

BCN3D Stratos Spiegeln und Dublizieren

SPIEGEL- UND VERVIELFÄLTIGUNGSMODI

BCN3D Stratos bietet benutzerdefinierte Druckmodi für die BCN3D-Drucker. Nur ein paar Klicks sind nötig, um die Produktionskapazität zu verdoppeln!

BCN3D Workbench & Desktop Serie

Hochmoderne 3D-Drucker und Smart Cabinet bieten industrielle Leistung für einen täglichen Betrieb.

BCN3D Epsilon W50

EPSILON W50

Der Epsilon W50 ist durch seinen Passiv beheizten Bauraum und der Vollumhausung perfekt für großflächige Druckaufträge und industrietaugliche Materialien geeignet. Durch das verwendete IDEX System werden die Bauteile mit hoher Qualität und Präzision gefertigt.

Angebot anfordern

BCN3D Epsilon W27

EPSILON W27

Der Epsilon W27 ist durch seinen Passiv beheizten Bauraum, der feuchtigkeitskontrollierten Umgebung und der Vollumhausung perfekt für großflächige Druckaufträge und industrietaugliche Materialien geeignet. Durch das verwendete IDEX System werden die Bauteile mit hoher Qualität und Präzision gefertigt.

Angebot anfordern

BCN3D Sigma D25

SIGMA D25

Durch großes Druckvolumen und umfangreicher Konnektivität sorgt der SIGMA D25für maximale Produktivität und problemlose Bedienung. Ausgestattet mit unserem IDEX-System liefert der Sigma D25 schnell funktionale Prototypen mit Qualität und Präzision.

Angebot anfordern

Key Features

Mehrsprachiger 5“-Touchscreen

Der in jedem BCN3D 3D-Drucker verbaute, mehrsprachige Touchscreen, (Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Portugiesisch, Chinesisch) leitet Sie anhand der intuitiven Benutzeroberfläche durch die erweiterten Funktionen.

Beheiztes Druckbett bis zu 120ºC

Die BCN3D Epsilon-Serie ist mit einem beheizten Druckbett ausgestattet, das bis zu 120 ºC erreichen kann, ideal zum Drucken mit Materialien in Ingenieurqualität und zur Vermeidung von Verformungsproblemen.

Beta2Shape BCN3D Epsilon Filament Runout Sensor

Filament-Runout-Sensor

Durch einen Sensor im Extruder wird erkannt, wann das Material aufgebraucht ist und stoppt somit automatisch den Druck. Nach einlegen eines neuen Filaments führt der Drucker ohne Hilfe seinen Druck weiter.

Bondtech Extruder

Bondtech™ Extruder

Dieser Extruder verfügt über High-Tech-Doppelantriebszahnräder von Bondtech™ und bietet mehr Kontrolle, schärfere Details und ausgezeichnete Ergebnisse für jede Art von Filament.

Beta2Shape BCN3D Epsilon e3D™Hotends

e3D™Hotends

Um eine zuverlässige Extrusion zu erhalten, wurden extra Hotends von e3D konstruiert und verbaut.

Aluminium-Rahmen

Der Aluminiumrahmen sorgt für Haltbarkeit und Qualität.


Beta2Shape BCN3D Smart Cabinet

BCN3D SMART CABINET

Das Smart Cabinet ist die perfekte Ergänzung für die BCN3D Epsilon-Reihe. Mit dieser Konstruktion wird die Betriebszeit des Druckers deutlich verbessert. Außerdem wird durch die Regelung der Materialfeuchtigkeit die Qualität des Drucks verbessert und die Langlebigkeit der Filamente gewährleistet. Die unterbrechungsfreie Stromversorgung schützt Ihre Arbeit jederzeit und vermeidet das Risiko, dass Ihr Druckauftrag aufgrund von Stromausfällen verloren geht.

Kontrollierte Luftfeuchtigkeit

In dieser Umgebung, die die Lebensdauer der Materialien verlängern soll, absorbiert das Aluminiumoxid Feuchtigkeit aus der Luft in der Kammer. Sobald das Material gesättigt ist, wird es vom Filament isoliert und erhitzt, bis es die zuvor gesammelte Feuchtigkeit freisetzt und aus dem System spült. Durch diesen Prozess bleibt das Filament trocken und in optimalem Zustand für die Verwendung.

Gesicherte Stromversorgung (USV)

Durch eine am Boden verbaute Batterie kann der Drucker auch bei Stromausfällen die bis zu 10 Minuten dauern, den Druck automatisch fortsetzen. Sollte jedoch der Stromausfall länger andauern, so speichert der Drucker den Fortschritt und der Druck kann bei wiedervorhandener Stromversogung manuell beim gespeicherten Fortschritt gestartet werden.

Drucken bei Lagerung

Das Smart Cabinet bietet in der Kammer Platz für bis zu 10 kleine (750g-1kg) oder 4 große Spulen (2,5kg). Diese werden dort mit der perfekten Feuchtigkeit gelagert und können schnell für den Druck montiert werden.

Aufbewahrung und Transport

Die am Boden verbauten Rollen ermöglichen ein leichtes und schnelles verändern des Standorts der Drucker. Außerdem können durch den großen Stauraum ohne Probleme Materialien und Werkzeuge mitgenommen werden.