Raise3D wurde 2015 in den USA gegründet und entwickelte mit der ersten Serie einen 3D-Drucker für Privatanwender, dieser startete auf Kickstarter mit großem Erfolg. Die auf Raise3D 3D-Drucker angepasste Slicer Software IdeaMaker erschien ein Jahr später. 2017 gelang der Eintritt in den europäischen Markt. Mit der Einführung der Pro-Serie im Jahr 2018, welche die 3D-Drucker Pro2 Plus und Pro 2 umfasst, tritt Raise3D offiziell in den US-Markt. Dazu wurde die Cloud Management-Plattform RaiseCloud entwickelt. Mit dem 3D-Drucker E2 baute Raise3D im Jahr 2019 einen benutzerfreundlichen 3D-Drucker welche überwiegend im Bildungssektor seinen Platz findet. Dieses Jahr veröffentlichte Raise3D den E2CF und die Pro3-Serie.

Ein 3D-Drucker von Raise3D verbessert verschiedene 3D-Druckanwendungen wie Fertigung, Prototyping, Medizin und Bildung. Raise3D bietet eine Reihe von 3D-Druckern an, die den Projektablauf und die Ergebnisse in verschiedenen Anwendungsbereichen wie Fertigung und Prototyping verbessern. Insbesondere wegen des größeren Baumvolumens und der Benutzerfreundlichkeit und dem daraus resultieren Preis-Leistungs-Verhältnis bekommt Raise3D immer wieder Preise verliehen.

Die neuesten 3D-Drucker sind der E2CF und die Pro3-Serie. Der E2CF ist ein IDEX 3D-Drucker, der für den Druck von Kohlefaserverbundwerkstoffen optimiert ist. Die Pro3-Serie umfasst den Pro3 und den Pro3 Plus, zwei 3D-Drucker mit großem Bauraum, zwei Extrudern und benutzerfreundlichen Funktionen. Weitere Modelle von Raise3D sind der E2 und die Pro2-Serie.

Raise3D Pro2 Serie

Raise3D Pro2

Pro2

Jetzt Angebot anfordern

Der preisgekrönte Pro2 von Raise3D gilt als Benchmark und Goldstandard für professionelle 3D-Druckanwendungen und 24/7-Zuverlässigkeit. Der Pro2 Dual-Extruder 3D-Drucker verfügt über eine hohe Auflösung und einen großen Bauraum (305x305x300 mm) für Fertigungs- und Rapid-Prototyping-Projekte in unterschiedlicher Größe.

Raise3D Pro2 Plus

Pro2 Plus

Jetzt Angebot anfordern

Der preisgekrönte Pro2 Plus von Raise3D gilt als Benchmark und Goldstandard für professionelle 3D-Druckanwendungen und 24/7-Zuverlässigkeit. Der Pro2 Plus Dual-Extruder 3D-Drucker verfügt über eine hohe Auflösung und einen größeren Bauraum (305x305x605 mm), als der Pro2 für Fertigungs- und Rapid-Prototyping-Projekte in unterschiedlicher Größe.

Key Features

Doppelextruder Icon

Doppelextruder-System

Der in der der Pro2-Serie verbaute Dual Extruder ermöglicht es mit 2 verschiedenen Filamenten zu drucken. Das bedeutet, dass entweder zweifarbig oder mit verschiedenen Materialien gleichzeitig gedruckt werden kann. Somit kann Beispielsweise der Support mit PLA und das eigentliche Bauteil mit Tough PLA gedruckt werden.

Raise Pro 3 Icon

Geschlossener Bauraum

Die Raise3D Pro2-Serie verfügt über eine Metallkonstruktion mit geschlossenem Bauraum und abnehmbarer Kunstoffhaube. Durch den geschlossenen Bauraum bleibt die Temperatur gleich und konstant. Außerdem wird somit das Warping verhindert, was die Folge hat, dass auch mit empfindlichen Materialien gedruckt werden kann.

Batterie Icon

Resume Funktion

Mithilfe einer eingebauten Batterie speichert die Pro2-Serie bei Stromausfall den Fortschritt des Druckauftrags. Somit wird bei wieder vorhandenem Strom der Druck an gleicher Stelle fortgesetzt.

Raise3D Pro3 & E2 Serie

Raise3D Pro3

Raise3D Pro3

Jetzt Angebot anfordern

Der neu eingeführte professionelle Pro3 3D-Drucker der Pro3-Serie von Raise3D, welcher aus der Pro2-Serie hervorgeht, erfüllt mit seiner hohen Präzision und stabilen Betrieb rund um die Uhr sowohl die Anforderungen der Produktion als auch die des Rapid Prototyping in mehreren Größen. Der Pro3 ist mit einem Bauvolumen von 300x300x300mm (Dualdruck 255x300x300 mm) ausgestattet und erfüllt die Anforderungen der Großproduktion und des Rapid Prototyping in mehreren Größen.

Raise3D Pro3 Plus

Raise3D Pro3 Plus

Jetzt Angebot anfordern

Der neu eingeführte professionelle Pro3 Plus 3D-Drucker der Pro3-Serie von Raise3D, welcher aus der Pro2-Serie hervorgeht, erfüllt mit seiner hohen Präzision und stabilen Betrieb rund um die Uhr sowohl die Anforderungen der Produktion als auch die des Rapid Prototyping in mehreren Größen. Der Pro3 Plus ist mit einem Bauvolumen von 300x300x605mm (Dualdruck 255x300x605 mm) ausgestattet und erfüllt die Anforderungen der Großproduktion und des Rapid Prototyping in mehreren Größen.

Raise3D E2

E2

Jetzt Angebot anfordern

Der E2 ist ein Desktop-3D-Drucker mit unabhängigen Doppelextrudern genannt IDEX. Diese gibt dem E2 die Möglichkeit, fortschrittlichere Funktionen auszuführen, wie z.B. den Spiegelungsmodus und den Vervielfältigungsmodus. Dadurch ist dieser Drucker ideal für den professionellen 3D-Druck geeignet. Durch Easy Swap Druckköpfe werden Wartungs- oder Routinedruckaufgaben erleichtert.

Raise3D E2CF

E2CF

Jetzt Angebot anfordern

Der E2CF ist ein Desktop-3D-Drucker mit unabhängigen Doppelextrudern (IDEX Technologie), der für den 3D-Druck von kohlenstofffaserverstärkten Filamenten optimiert ist. Dieser Desktop-3D-Drucker eignet sich hervorragend für die Fertigung, das Prototyping und vieles mehr.

Key Features

Doppelextruder-System

Doppelextruder-System

Mithilfe des Doppelextruders kann zweifarbig oder mit einem bestimmten Supportmaterial gedruckt werden. Durch die neu Entwicklung des Druckkopfs können Hotends schnell getauscht werden. Dadurch wird die Stillstandzeit extrem reduziert und die Produktivität des Druckers steigt. Ein kleiner Servos im Druckkopf verhindert durch rechtzeitiges Anheben der nicht benutzten Düse, das Anschmelzen der Oberfläche oder ein Zusammenprall mit dem Bauteil.

Automatische Kalibrierung

Automatische Kalibrierung

Mithilfe eines Video-Assitenz-Systems wird der Abstand zwischen Druckkopf und Druckbrett automatisch kalibriert. Diese automatische Kalibrierung erleichtert dem Umgang der 3D-Drucker vor allem, wenn viele verschieden geschulte Benutzer den gleichen 3D-Drucker benutzen. Die automatische Kalibrierung wird im Display angezeigt, somit weiß der Benutzer, ob eine Nachjustierung durchgeführt werden muss. Außerdem wird nur die Fläche des nächsten Druckauftrag vermessen.

Touchscreen Icon

Vereinfachte Bedienung

Die Bedienung der Raise3D Pro3/E2-Serie erfolgt über ein 7-Zoll-Farb-Touchscreen. Dort werden alle Arbeitsschritte angezeigt und erklärt. Durch den sogenannten Sleepmodus kann der Touchscreen ausgeschaltet werden, was Strom spart.

Flexible Bauplatte Icon

Flexible Bauplatte

Das Druckbrett wird durch 16 Magneten am Druckunterbau befestigt. Es kann auf 120° erhitzt werden und durch die Flexibilität können die Bauteile durch Biegen der Bauplatte schnell entfernt werden.

Safety Icon

Safety Mode

Mithilfe des Filament-Ende-Sensors pausiert der Druck automatisch, sobald kein Filament mehr erkannt wird. Durch Speichern der letzten Position wird der Druck bei nachgeladenem Filament fortgesetzt. Bei Stromausfall wird der Druck durch die Power Resume Funktion bei wieder vorhandenem Strom an der gleichen Stelle fortgesetzt. Sensoren an der Fronttür und Haube pausieren den Druck, sobald diese geöffnet werden.

Air Flow Icon

Air Flow Manager

Zur Luftzirkulation wurde in die Raise3DPro3-Serie das Air Flow Manager System eingebaut. Durch den Air Flow Manager wird verhindert, das sich die warme Luft im oberen Teil des Druckers sammelt und somit verschiedene Temperaturen im Druckraum entstehen. Während dieses Vorgangs wird dazu noch die Luft mithilfe eines HEPA-Filters gesäubert.

Raise3D: What else?

IdeaMaker

IdeaMaker ist eine Slicing-Software die für den Dual extrsusions Druck von Raise3D entwickelt wurde, mit dieser lassen sich STL-, OBJ und 3MF-Datein für den Druck vorbereiten. Durch eine Visuelle darstellung in der Ideamaker Software lassen sich Stützen am Bauteil leicht bearbeiten. Die Bauteile lassen sich in verschiedene Bereiche verstärken und optimieren. In der Vorschau des Slicer kann der Druckauftrag entweder Schicht oder Pfadweise kontrolliert werden.

Die Darstellung ist dabei Variable einstellbar und gibt eine sehr gute Sichtkontrolle. Die fertig bearbeiteten Dateien können dann in der RaiseCloud verwaltet und gedruckt werden. Die Software ist auch kompatible mit 3D Druckern von anderen Herstellern und gehört mittlerweile zu den beliebteren Slicern in der 3D Druck Industrie.

Raise3D IdeaMaker software

RaiseCloud

RaiseCloud

RaiseCloud ist eine webbasierte 3D-Software, die es erlaubt, den gesamten Druckproduktionsprozess aus der Ferne zu steuern und überwachen. RaiseCloud ermöglicht es Unternehmen, eine beliebige Anzahl von Benutzern, Druckern und Druckaufgaben in einem anpassbaren Modul zu verwalten. Die Flexibilität und Anpassungsfähigkeit von RaiseCloud lasst es zu, dass jedes Modul klar abgestimmt wird, um Teams zu synchronisieren, Arbeitsabläufe effizient zu verwalten und eine beliebige Anzahl von 3D-Druckeraufträgen zu verfolgen.

RaiseCloud Mobile

Die RaiseCloud mobile Applikation ermöglicht die Überwachung und Steuerung des Druckauftrags per Smartphone. Durch die integrierte Kamera kann von unterwegs der Druck überprüft werden.

 RaiseCloud Mobile

Entdecke noch mehr von Raise3D!